Kostenvergleich Rückmelder

Railware zählt zu den wenigen Systemen, die eine Zeit zu Weg Berechnung beherrschen. Mehr noch: Bremsbeginn und -ende lassen sich virtuell auf einer Zentimeterachse verschieben. es werden keine "virtuellen Kontakte" benötigt.

 

Darum wird bei Railware prinzipiell nur ein Belegtmelder pro Gleis- oder Blockabschnitt oder pro Bahnhofsgleis benötigt.

 


Viele andere Steuerungssysteme benötigen 3 oder mehr "Kontakte" pro Abschnitt. In Bahnhöfen werden manchmal sogar 5 empfohlen. Allein durch den Einsatz von Railware sparen Sie bis zu 70% der Rückmelderkosten. Dazu kommt natürlich noch der stark reduzierte Verdrahtungsaufwand.

Der folgende Preisvergleich basiert auf einer mittleren Modellbahnanlage mit 2 Bahnhöfen, 2 Schattenbahnhöfen und einigen Blockabschnitten. Rangiergleise oder ein BW sind nicht enthalten. Die Preise für die Rückmeldebausteine (3-Leitergleis) oder Belegtmeldebausteine (2-Leitergleis) wurden der Webseite von LDT-Datentechnik entnommen (Stand: Marz 2010). Dort kostet ein16fach Rückmelder 36,90€ und ein 8fach Belegtmelder 59,90€. Diese Preise dürften bei anderen Herstellern ähnlich liegen.

 

Railware Andere
Gleise Melder Kosten Kontakte Kosten Ersparnis mit
Railware
Bahnhof 1 8 8 32
Bahnhof 2 3 3 12
Schattenbahnhof 1 8 8 24
Schattenbahnhof 2 5 5 15
Blockabschnitte 8 8 24

Summe Rückmelder

32 107
Kosten Melder 3-Leiter 2x 36,90€ 73,80€ 7x 36,90€ 258,30€ 184,50€
Kosten Melder 2-Leiter 4x 59,90€ 239,60€ 14x 59,90€ 838,60€

599,00€

 

 

Railware spart Ihnen viel Geld und Arbeit!

 

Lesen Sie mehr zur universellen Rückmeldung [ Universelle Rückmeldung ] und der virtuellen Bremswegberechnung [ Virtuell fahren und Bremsen ]

Andere